„Wer jetzt noch nicht abgeschaltet hat, will morgen nicht mehr aufwachen!“

Genervter Gottschalk wirft Lanz vor, Zuschauer zu vergraulen.

„Wer jetzt noch nicht abgeschaltet hat, will morgen nicht mehr aufwachen!“, donnert Gottschlag los. Lanz‘ problembetonte Gesprächshaltung scheint ihm gehörig auf die Nerven zu gehen.

Moderator Lanz reagiert gereizt und wehrt sich gegen den Vorwurf, Zuschauer zu vergraulen und schlechte Stimmung zu schüren. Aus seiner Erfahrung könne er sagen, die Menschen seien „froh und dankbar“, wenn die Dinge offen angesprochen würden. Da schalte niemand ab. Doch Gottschalk bliebt unbeeindruckt und tritt sogar noch einmal nach: „Naja, es könnten ja mehr einschalten“, gibt er zu bedenken.

Zum Artikel