Kein schöner Lanz

Stefan Niggemeyer hat im aktuellen SPIEGEL eine sehr treffende Charakterisierung über Markus Lanz verfasst – lesenswert !

Kein schöner Lanz

Zitat: „Es sind ja nicht nur diese Posen, das Finger-an-den-Mund-legen, der Dackelblick, dieses sich Spreizen, die Witzelsucht, die konsequente Unterforderung des Zuschauers, die persönlichen Zudringlichkeiten, das Desinteresse an Inhalten, die Fragetechnik, die von Johannes B. Kerner gelernte Kunst, sich von sich selbst zu distanzieren, die Phrasen, die angestrengte und anstrengende Vortäuschung des kritischen Nachfragens, das Aufondulieren der Sprache, die Wichtigtuerei, das ganze streberhafte Gehabe.“

10 Stunden Markus Lanz in 150 Sekunden gibt’s hier: