Die Peinlichkeiten des Markus Lanz

Ich habe die Sendung aus verständlichen Gründen nicht verfolgt, aber lt. SPIEGEL ONLINE hat unser Freund ja wohl mal wieder ganz tief ins Klo gegriffen: Die Peinlichkeiten des Markus Lanz

Angeblich konnten Carmen und Robert Geiss das Niveau der Sendung etwas retten, das ansonsten wohl eher niedrig angesiedelt war:

„Der schottische Schauspieler Gerard Butler kippte sich Eiswürfel in die Hose und trug dabei Goethes „Erlkönig“ vor. Das machte der Mann souverän, doch die Aktion sorgte für eine gewisse Fassungslosigkeit. Das lag vor allem an Moderator Markus Lanz, der darüber gackerte wie ein Schuljunge.“

Siehe hier.